Hans und Peter müssen im Haushalt helfen. Die Mutter hat die Pflichten verteilt. Hans soll Einkäufe machen, das Geschirr spülen, den Staub saugen und mit dem Hund Spaziergänge machen und Kartoffeln schälen.

Peter soll die Fische füttern, Betten machen, das Zimmer aufräumen, den Müll wegbringen und Fahrrad putzen.

Sie haben viel zu tun. Ohne Fleiß, kein Preis.