1. es eilig haben = in Eile sein, keine Zeit haben (Ich habe es sehr eilig)

2. es jm schwer/ leicht machen = jm. Schwierigkeiten bereiten/ jm. helfen

3. es mit jm. aufnehmen = mit jm. leistungsmäßig vergleichbar sein

4. es heraushaben = et. gut können, beherrschen

5. es übers Knie brechen = überstürzt, gewaltsam entscheiden

6. es an nichts fehlen lassen = etw./jn. sehr gut ausstatten/versorgen

7. es darauf ankommen lassen = et. Riskieren

8. es gut/ ehrlich mit jm. Meinen = für jn. et. Gutes wollen

9. es sich leicht/schwer bei etwas machen = den leichten/ schweren Weg zu etw. suchen

10. es satt/ über haben = einer Sache überdrüssig sein

11. es mit der Angst kriegen - ängstlich werden, Angst bekommen

12. es schlau/ dumm anstellen = et. Geschickt/ dumm machen

13. es mit jm./etw. halten = jn./etw. als Vorbild ansehen, auf js. Seite stehen, sich nach jm. 

richten

14. es drauf haben = zu et. imstande sein, können

15. es jm. angetan haben = jm. gefallen

16. es auf etw./ jn. abgesehen haben = etw. anstreben, etw. wollen / jn. für sich gewinnen

oder jn. ärgern wollen

17. es weit bringen = (beruflichen) Erfolg haben

18. es auf die Spitze treiben = etw. übertreiben

19. es genug sein lassen = aufhören mit etw.