Ich meine, dass jeder, der gesund und volljährig ist und nicht mehr lernt, arbeiten soll. Ich glaube auch, dass die meisten damit einverstanden sind. Aber heutzutage ist es nicht so leicht, eine gute Arbeit zu finden.

Jeder Zehnte Deutsche arbeitet und verdient auf sich selbst. Nicht viele Menschen entschließen sich, ein eigenes Unternehmen zu eröffnen. Dazu muss man sehr viel arbeiten, man hat aber dafür einen ziemlich großen Gewinn. Man kann nicht immer den Urlaub nehmen, denn es ist ständig viel Arbeit, deshalb kann man es sich nicht leisten. Die Firma muss gut laufen und kann keine Pleite gehen.

Die Großzahl der Menschen arbeitet unselbständig. Die Angestellten in Firmen arbeiten fast immer 5 Tage in der Woche. Sie hängen von ihrem Chef ab und falls sie Überstunden machen müssen, müssen sie es billigen. Sonst könnten sie ihrer Stelle loswerden und das führt häufig zur Armut. Man gibt sich also Mühe, um die Arbeit nicht zu verlieren.

Es gibt heutzutage viele Arbeitslose. Die Arbeitenden sollen keine Überstunden machen - meinen manche von Arbeitslosen - denn sie nehmen ihnen die Arbeit. Es ist aber nicht leicht eine gute Arbeit zu finden, weil Firmen hohe Forderungen jedem Bewerbenden stellen. Die Ausbildung ist deshalb jetzt sehr nötig. Man soll außerdem in der Arbeit aktiv und voll Energie sein. Meist ist die Arbeit anstrengend und der Arbeitsaufwand ist hoch, man darf also nicht faulenzen. Die Menschen, die kein Glück hatten, eine Stelle zu finden, strengen sich an und beschäftigen sich mit der Teilarbeit. Davon gibt es nicht so viel Geld, wenn man sich aber Mühe gibt, dann ist es genug für das Leben. Die Anderen stehen Schlange im Arbeitsämtern, um Arbeitslosengeld zu erhalten oder sie warten bis jemand ihnen endlich eine Arbeit anbietet.

Noch andere arbeiten schichtweise, dann ist der Gewinn größer. Die Schichtarbeit ist aber recht schwierig, denn man muss oft in der Nacht arbeiten und die Arbeitszeit ist nicht fest, sondern ändert sich ständig. Bei dieser Arbeit muss man sich jeden Tag klug organisieren. Es ist nicht möglich nur zu arbeiten. Man muss auch Zeit für andere Dinge haben, für die Familie oder für die Freunde. Jeder möchte sich noch mit seinem Hobby befassen. Für Leben ohne Stress ist es sehr wichtig.

Eine gute Möglichkeit ist, wenn man nebenbei arbeitet. Man macht seinen Job und außerdem arbeitet noch woanders. Diese Art von Arbeit ist bestimmt für Menschen, die geduldig und arbeitsam sind.

Ich meine, es ist auch sehr wichtig in der Arbeit, ob sie Spaß oder Vergnügen macht. Viele Menschen arbeiten nur, weil sie gutes Einkommen haben wollen und sie sind mit ihrer Arbeit nicht zufrieden. Es ist ihnen schlecht zu arbeiten, denn sie das, mit dem sie sich befassen, interessiert sie nicht. Es arbeitet sich sehr angenehm, wenn die Beziehungen zwischen Arbeitern gut sind und wenn man aufeinander rechnen kann.

Die Arbeitsbedingungen sind auch ziemlich wichtig. Der Arbeitsort soll ziemlich sauber sein, die Arbeiter sollen über moderne Geräte verfügen. Es ist heutzutage schwer, sich einen Betrieb ohne Computer vorzustellen.

Der Gewinn der Firma hängt von der Arbeit aller Arbeiter ab, wenn alles ohne Probleme geht, können sie manchmal eine Prämie bekommen.

In Deutschland treten die Frauen im Alter von 60, die Männer 65 Jahren in den Ruhestand. Dann haben sie Zeit, sich zu erholen. Die meisten sparen Geld und reisen durch ganzes Europa. Im Ruhestand können die Menschen auf der faulen Haut liegen.

Wenn die Arbeit zu Ende ist, kommt immer Zeit für die Erholung, freie Tage, das Wochenende oder der Urlaub.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, wie man seine Freizeit gestalten kann. Man kann sie sowohl faul als auch aktiv verbringen. Das kommt auf die Persönlichkeit und Interessen an. Manche Menschen mögen Sport. Sie können tagsüber Sport treiben. Es ist immer viel zu unternehmen in diesem Bereich. Zum Beispiel kann man Fußball, Volleyball und Basketball spielen. Man kann noch Jogging betreiben, Rad fahren, segeln, schwimmen oder bergsteigen. Dazu braucht man aber viel Geduld und Kraft. Einige machen es, weil sie gut aussehen wollen, die anderen nur für Spaß. Sport ist gut und gesund - das weiß aber jeder.

Die Menschen, die Interesse an Kultur haben, können Galerien, Museen und Ausstellungen besuchen. Dort ruhen sie sich aus und vielleicht erfahren sie auch etwas Neues. Das lohnt sich. Viele lesen Bücher. Manche liest man blitzschnell, besonders wenn sie spannend sind. Heutzutage gibt es sehr viele Arten von Büchern und jeder findet etwas für sich.

Man hat auch Möglichkeit, verschiede Kurse zu besuchen, um sich weiter zu bilden.

Manche lieben Essen und nutzen ihre Freizeit dazu. Sie verbringen ihre Freizeit in mannigfaltigen Restaurants oder bereiten selbst wunderbare Speisen zu.

Andere möchten sich recht von der Arbeit ausruhen. Sie liegen auf der faulen Haut und machen nichts. Sie liegen auf der Couch vor dem Fernsehapparat und wechseln Programme und suchen nach etwas Interessantes. Sie trinken Bier dabei und essen Süßigkeiten. Das hat viele Kalorien und man kann schnell zunehmen. Das gefährdet auch unsere Gesundheit, weil es Herzinfarkt und andere Krankheiten verursachen kann. Und wir müssen uns auch um unsere Gesundheit kümmern und etwas dafür tun. Man soll sich in der Freizeit bewegen, Sport treiben. Wenn man Sport nicht treiben will, kann man spazieren gehen. Spaziergänge sind besonders angenehm, wenn das Wetter gut ist. Auch sehr gut ist es, ein kleines Grundstück oder einen eigenen Garten zu haben, wo sich man im Freien erholen kann. Man kann dort im Wald spazieren gehen, frische Luft genießen oder einfach im Garten arbeiten.

Es gibt Menschen, die sich lieber mit ihren Bekannten oder Freunden treffen. Ich finde es wirklich nett. Es ist fantastisch, mit Freunden auszugehen. Man findet viele interessante Plätze in jeder Stadt, wo man ihre Freizeit verbringen kann. Dazu gehören Pubs, Diskos, Bars, Vergnügungsparks, Theater und Kinos.

Fast überall gibt es auch Internet-Cafes, wo man einfach Computer spielen oder im Internet surfen kann.

Ziemlich oft finden auch verschiedene Konzerte statt, man kann also Musik hören und tanzen.

Nach der Arbeit sind leider manche Menschen sehr müde und sie haben keine Kraft für Unterhaltung. In ihrer Freizeit schlafen Sie oder ruhen sich auf dem Bett aus. Wenn man die Freizeit zu Hause verbringt, kann man Musik hören. Jeder hat bestimmt seine Lieblingsmusik und Lieblingsband.

Es ist aber ein großes Problem, wenn die jungen Menschen sich in ihrer Freizeit langweilen. Sie beschäftigen sich ganz häufig mit nichts besonderes. Sie trinken Alkohol, rauchen oder nehmen Drogen, bummeln durch die Stadt herum. Das und die Langeweile führen oft zu Einbrüchen und Diebstählen.

Ich meine, dass jeder Mensch sowohl Freizeit, als auch Arbeit braucht . Es muss aber klug getrennt werden. Man muss es gut überlegen, wie man seine Freizeit verbringt, um sie nicht zu verschwenden.